By

Am Å der Welt

So, nach einem sehr netten Besuchsabend bin ich heute Morgen die Lofoten von Leknes aus ganz bis zur Spitze nach Å (heisst wirklich so) gefahren, sehr, sehr eindrucksvoll, und sehr wild. Mittags ging es dann per Fähre nach Bodø, interessante Stadt. Dann 200km südwärts, im Vergleich zu den Lofoten sehr langweilige Gegend, aber alles ist Relativ. Immerhin gab es die eine oder andere Rentierende zu sehen und unscharf zu fotografieren.

Thema Fotos: Ihr müsst Euch leider noch gedulden, hier im Loch reicht die Internetverbindung gerade so zum schreiben, Fotos hochladen ist definitiv unmöglich.

Morgen werde ich dann in Trondheim sein, da sollte es dann auch wieder schnelles Internet geben. Und dann auch die versprochenen Fotos.

Berichtet mal mehr von daheim. Danke.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.